Schach bei Marcin Banaszek

Aktuelles:


08-09.08.2017
    41. Weltmeisterschaften im Schachproblemlösen 2017 - Dresden (Deutschland)

Im Einzelwettbewerb gewann zum vierten Mal in Folge (5. Titel insgesamt)
GM Kacper Piorun, Polen 77 P. knapp vor
GM Martynas Limontas, Litauen 76,5 P. und
IM Marko Filipovic, Kroatien 74 P.
Zwei Deutschen haben die Plätze in Top 10 belegt:
GM Boris Tummes 73 P. Platz 5 und
IM Silvio Baier 69 P. Platz 10

In der Mannschaftswertung siegte zum 9. Mal (!) in Folge
Polen 161.5 P. vor Großbritannien 151 P. und Deutschland 142 P.

Insgesamt starteten 89 Teilnehmer aus 24 Länder im Einzelwettbewerb und 20 Teams.

Details   >>   Tabelle   Individuell   Teams   Problems   Solutions   Datenbank   WCSC Übersicht  

Link-Bild von World Federation for Chess Composition
Einzel-Sieger 2017 (von links): M. Limontas, K. Piorun & M. Filipovic



13-14.05.2017
    13. Europameisterschaften im Schachproblemlösen 2017 - Riga (Lettland)

Der polnische Großmeister Piotr Murdzia greift nach seinem neunten(!) Europameister-Titel im Problemlösen. Sein Landsmann GM Kacper Piorun wurde Zweite und GM Marjan Kovacevic (Serbien) wurde Dritte.
In der Mannschaftswertung gewann das starke Team aus Polen vor Serbien und Russland.
Die deutsche Beteiligung war dieses Jahr wieder eingeschränkt. Als bester Deutsche wurde GM Boris Tummes auf dem Platz 15.


Details   >>   Europe-Solving   Tabelle  



08-09.04.2017
    41. Deutsche Lösemeisterschaft in Bad Segeberg

Der belgische Großmeister Eddy van Beers gewinnt in Bad Segeberg zum zweiten Mal (nach 2005) die Internationale Deutsche Lösemeisterschaft mit 100%-igen Ergebnis 90 Punkte. Der zweite wurde IM Silvio Baier aus Dresden mit 89 Punkten. Den dritten Platz belegt GM Arno Zude aus Darmstadt mit 88,5 Punkten.
Insgesamt haben 29 Problemlöser aus Deutschland, Niederlanden, Belgien, Russland, Litauen und der Schweiz teilgenommen.

Tabelle   German Solving

Top 10 Tabelle:

Rank Title  Name Fed Rating 2x 3x eg sx nx hx Total Time Perf. Rt+/-
1. GM  Eddy van Beers BEL 2616 15 15 15 15 15 15 90 244 2616
2. IM  Silvio Baier GER 2590 15 14 15 15 15 15 89 255 2602
3. GM  Arno Zude GER 2596 15 14½ 14 15 15 15 88½ 264 2595
4. GM  Martynas Lemontas LTU 2543 15 14½ 13 15 15 15 87½ 327 2581
5. IM  Dmitry Pletnev RUS 2385 15 14 15 15 15 12½ 86½ 335 2567 39 
6. GM  Boris Tummes GER 2568 15 10 15 15 15 15 85 301 2546 -5 
7. GM  Andrey Selivanov RUS 2316 15 9 15 15 15 12½ 81½ 271 2497 39 
8. GM  Dolf Wissmann NED 2380 15 13 14 15 15 9 81 332 2490 24 
9. IM   Vidmantas Satkus LTU 2457 15 12½ 9 13 15 15 79½ 311 2469
10. GM   Michael Pfannkuche GER 2458 15 15 12 12½ 15 10 79½ 314 2469






03.03.2017
   Wola Gułowska 2016 - Entscheide/Awards:

Zweizüger   Dreizüger   Selbstmatts in 2   Selbstmatts in 3-4   Hilfsmatts in 2     Alle Turniere

Hier die Probleme von 2 Preissieger pro Abteilung:

Zweizüger
Shanshin, Valery
1. Preis
Trommler, Sven
2. Preis

#2 #2
Dreizüger
Shavyrin, Valery
1. Preis
Parzuch, Stefan
2. Preis

#3 #3
Selbstmatts in 2
Tura, Waldemar
1. Preis
Tura, Waldemar
2. Preis

s#2 s#2
Selbstmatts in 3-4
Mladenović, Miodrag
1. Preis e.a.
Selivanov, Andrey
1. Preis e.a.

s#3 s#3
Hilfsmatts in 2
Marciniszyn, Jakub
1. Preis
Medintsev, Vitaly
2. Preis

h#2 4.1... h#2 3.1...